Karin Nohr, Schriftstellerin

Eastern Sittichs

Rezension von link Salmio

"Habe das Buch mit großem Gewinn und Interesse gelesen, ein Bildungsroman aus der heutigen Zeit, der durch aktuelle Bezüge auch immer wieder zum Schmunzeln Anlass gibt.

„Unter dem dünnen Firnis bürgerlichen Verhaltens brodelt stets ein Vulkan aus Leidenschaft, Animosität und Einsamkeit und, daraus resultierend, eine selten nach außen gezeigte Verwundbarkeit, die nichtsdestoweniger durch ihr subversives Treiben immer auch das individuelle Verhalten bestimmt. Dieses ist stets eine Melange aus Verletzungen, erlitten in der Vergangenheit, und Fehlentscheidungen mitsamt deren oft lebenslang zu tragenden Folgen.

Eine wilde, entscheidende Phase aus dem Leben eines innerlich schon gereiften jungen Mannes mit starken Idealen, Vorbildern und mit bisweilen märchenhaften Zügen; ein Buch über die Liebe und damit verbundene Kämpfe und Irrungen.

Karin Nohrs kritischer Blick auf Scheinheiligkeit und Bigotterie des Bildungsbürgertums ist entlarvend und befreiend zugleich. Ihre Erzählstil macht süchtig nach mehr.

 

Karin Nohr, Eastern Sittichs,
Roman,
Hamburg 2017,
ISBN 9783934417328,
Preis: 20,00 EUR

Link beim Verlag bestellen